BunteTöne Festival

Galakonzert
mit Trommelwerk und Randale

Ein besonders tolles Highlight des Kinderliederfestivals „KiliFee“ sind die Familiengalas. Bei der Abschlussgala am 30.03.2019 im TIG Theater um 15:00 Uhr spielt die Bielefelder Rockband für Kinder „Randale“ und als Vorgruppe die mitreißende Trommeltruppe „Trommelwerk“.

Trommelwerk
Die Vorläuferband „TschitschaPENG“ war die Schüler-Percussionband der LVR Förderschule in Mönchengladbach unter der Leitung des Musikers und Sonderpädagogen Georg Sehrbrock. Mittlerweile sind viele der Musiker der Schule „entwachsen“ und so hat sich die Gruppe umformiert. Altersgemischt und überhaupt gemischt, wie es sich für eine bunte Rhythmustruppe gehört, entzünden sie unter dem neuen Namen „Trommelwerk“ ein mitreißendes Feuerwerk. Ein rhythmischer Höhepunkt, der perfekt zum Festival passt und alle von den Stühlen reißt

Randale

Als sich die Band Randale 2004 gründete, hatte wohl niemand gedacht, was aus dieser Musikgruppe einmal werden würde. „Aus Versehen alles richtig gemacht!“, könnte man sagen, und irgendwie stimmt das ja auch. Zumindest ein kleines bisschen. Denn eigentlich ist das Rezept von Randale ganz einfach. Kindermusik nicht nur für Kinder machen, sondern die ganze Familie im Blick haben. Ihre gute Rockmusik mit intelligenten und witzigen Texten ist, auf Kinder zugeschnitten – und Erwachsene laufen beim Konzert nicht schreiend weg.

Adresse des Veranstaltungsortes
TiG – Theater im Gründungshaus
Eickener Straße 88
41061 Mönchengladbach

Tickets
Tickets gibt es im Vorverkauf im TIG und an der Tageskasse.
Der Eintritt beträgt 7 Euro pro Person. Ermäßigt für Gruppen ab 20 Personen: 5 Euro pro Person.

Mehr Erfahren:
>> Alle Konzerte von Randle Puschban und anderen Kindermusikern
>> Das Festival „KiLiFee“

Zurück zur Übersicht